Magensteine dienen der

A

ausschließlichen Versorgung des Wildes mit Mineralien.

B

Ausschmückung des Auerhahns bei der Balz.

C

Verfestigung der Ausscheidung.

D

Zerkleinerung der aufgenommenen Nahrung.

Baden-Württemberg - Sachgebiet 1: Wildtierökologie und Revierbetreuung, Frage 139