Welche Aussagen über die Gamskrucken sind richtig?

A

Die Krucken sind bei Gamsböcken in der Regel stärker gekrümmt als bei den Geißen.

B

Die Schläuche haben pro Jahr einen gleichbleibenden Zuwachs.

C

Die Höhe der Gamskrucke ist nach den ersten 5 Jahren im Wesentlichen festgelegt.

D

Die Art der Jahresringe ist Grundlage für die Bestimmung des Geschlechts.

E

Die Krucken haben durch das Reiben an harzhaltigen Nadelhölzern häufig das sog. "Pech" unten an der Vorderseite.

Baden-Württemberg - Sachgebiet 1: Wildtierökologie und Revierbetreuung, Frage 71