Was versteht man unter einem "Scharfrand" bei einem Geschoss einer Büchsenpatrone?

A

Einen Metallring im Hülsenboden.

B

Ein Zweikern-Geschoss.

C

Einen Absatz am Geschossmantel, der ein glattes Einschussloch stanzt und dadurch Schnitthaar liefert.

D

Ein Geschoss, das sich beim Auftreffen aufpilzt.

Baden-Württemberg - Sachgebiet 2: Waffentechnik, Waffenrecht und Führen von Jagdwaffen (einschließlich Kurzwaffen), Frage 173