Wie verhält sich der Jäger bei einem "Versager" auf dem Schießstand richtig?

A

Er packt die Waffe sofort ins Futteral und bringt sie zum Büchsenmacher.

B

Er sichert die Waffe, stellt sie sofort in den Gewehrständer und informiert die Schießaufsicht.

C

Er öffnet die Waffe sofort und entlädt sie.

D

Er hält die Waffe weiterhin in Richtung Deckung (Zielscheibe), sichert sie und informiert die Schießaufsicht.

Baden-Württemberg - Sachgebiet 2: Waffentechnik, Waffenrecht und Führen von Jagdwaffen (einschließlich Kurzwaffen), Frage 250