Zum sicheren Aufbewahren eines Repetierers reicht es aus, ihn

A

im eigenen, verschlossenen Fahrzeug sichtbar auf der Rückbank zu lassen.

B

in einem Stahlblechschrank mit Schwenkriegelschloss einzuschließen.

C

mindestens in einem Sicherheitsbehältnis mit Widerstandsgrad 0 aufzubewahren.

D

in der eigenen Wohnung im Futteral in einen Holzschrank einzuschließen.

Baden-Württemberg - Sachgebiet 2: Waffentechnik, Waffenrecht und Führen von Jagdwaffen (einschließlich Kurzwaffen), Frage 27