Was versteht man unter Wechselwild?

A

Wild, das in einem Revier nicht dauerhaft seinen Einstand hat.

B

Wild, das nicht regelmäßig an einer Äsungsfläche anzutreffen ist.

C

Zugvögel, die dem Jagdrecht unterliegen.

D

Wild, dessen Haarkleid sich farblich mit den Jahreszeiten ändert.

Baden-Württemberg - Sachgebiet 3: Jagdbetrieb, insbesondere Jagdausübung, Jagdarten, Jagdeinrichtungen, Fanggeräte, tierschutz- und artgerechte Haltung, Führen und Einsatz von Jagdhunden, Sicherheitsbestimmungen, Frage 119