Welche Anzeichen deuten darauf hin, dass in Ihrem Revier Rehwild vorkommt?

A

Verbissene Triebe mit ausgefranster Bissstelle

B

Verbissene Triebe mit glatter Bissstelle

C

Sogenannte "Lager"

Wir würden eher die Ruheflächen von Schwarzwild als Lager bezeichnen und beim Schalenwild als „Bett“.

D

Fegestellen

Baden-Württemberg - Sachgebiet 3: Jagdbetrieb, insbesondere Jagdausübung, Jagdarten, Jagdeinrichtungen, Fanggeräte, tierschutz- und artgerechte Haltung, Führen und Einsatz von Jagdhunden, Sicherheitsbestimmungen, Frage 122