Wem steht das "kleine Jägerrecht" traditionell zu?

A

Dem Jagdausübungsberechtigten.

B

Dem Erleger.

C

Demjenigen, der das Stück aufgebrochen hat (muss nicht der Erleger sein).

D

Den Jagdhunden.

Zum Artikel: