Sie sitzen im Winter am Waldrand auf Fuchs an, führen eine Doppelflinte und haben Mauspfeife und Hasenquäke bei sich. Auf etwa 60 m schnürt auf der Wiese vor Ihnen ein Fuchs vorbei. Was ist am erfolgversprechendsten?

A

Mit der Mauspfeife den Fuchs zum Erlegen heranlocken.

B

Mit der Hasenquäke den Fuchs näher heranlocken.

C

Einen schrillen Pfiff ausstoßen, dann schießen.

D

Mit dem Flintenlaufgeschoß auf den Fuchs schießen.

E

Sofort auf den Fuchs schießen.

Baden-Württemberg - Sachgebiet 3: Jagdbetrieb, insbesondere Jagdausübung, Jagdarten, Jagdeinrichtungen, Fanggeräte, tierschutz- und artgerechte Haltung, Führen und Einsatz von Jagdhunden, Sicherheitsbestimmungen, Frage 165