Wann muss sich ein Schütze auf einer Treibjagd mit seinen Nachbarn verständigen?

A

Unmittelbar nach dem Schuss.

B

Beim Angehen der Treiber.

C

Unmittelbar vor dem Schuss.

D

Nach dem Einnehmen seines Standplatzes.

Baden-Württemberg - Sachgebiet 3: Jagdbetrieb, insbesondere Jagdausübung, Jagdarten, Jagdeinrichtungen, Fanggeräte, tierschutz- und artgerechte Haltung, Führen und Einsatz von Jagdhunden, Sicherheitsbestimmungen, Frage 193