Welche Aussage zur Fütterung von Schalenwild ist richtig?

A

Im Umkreis von 300 Metern um eine zulässig betriebene Fütterung auf Schalenwild dürfen Füchse erlegt werden.

B

Das Füttern von Schalenwild ist im Rahmen einer Fütterungskonzeption möglich.

C

Zum Füttern darf altes Brot verwendet werden.

D

Zum Füttern von Schalenwild darf verfaultes Obst verwendet werden.

Baden-Württemberg - Sachgebiet 4: Jagd-, Tierschutz- sowie Naturschutz- und Landschaftspflegerecht, Jagdethik, Frage 100