Was ist bei der Wildfütterung für widerkäuendes Schalenwild zulässig?

A

Die Verwendung von Kartoffeln, Eicheln und Bucheckern.

B

Die Verwendung von Grünsilage

C

Die Verwendung von Mais

D

Die Verwendung von Rosskastanien.

Baden-Württemberg - Sachgebiet 4: Jagd-, Tierschutz- sowie Naturschutz- und Landschaftspflegerecht, Jagdethik, Frage 105