Welche Aussagen sind richtig? Der Abschuss des Wildes ist so zu regeln, dass

A

die Belange von Naturschutz- und Landschaftspflege berücksichtigt werden.

B

ein möglichst geringer Wildbestand erhalten bleibt.

C

ein möglichst hoher Wildbestand erhalten bleibt.

D

keine übermäßigen Wildschäden entstehen.

E

ein gesunder Wildbestand erhalten bleibt.

Baden-Württemberg - Sachgebiet 4: Jagd-, Tierschutz- sowie Naturschutz- und Landschaftspflegerecht, Jagdethik, Frage 11