Welche Aussagen zur Rehwildkirrung sind richtig?

A

Die Kirrmenge ist beschränkt auf 10 Liter je Kirrplatz.

B

Obstrester mit Beimischung von bis zu 10 Volumenprozent Hafer darf verwendet werden.

C

Die Art der Futtermittel ist nicht beschränkt.

D

Die Kirrmenge ist nicht beschränkt.

E

Die Zahl der Kirrungen je Jagdbezirk ist auf zwei beschränkt.

Baden-Württemberg - Sachgebiet 4: Jagd-, Tierschutz- sowie Naturschutz- und Landschaftspflegerecht, Jagdethik, Frage 116