Welche Aussage über Gesellschaftsjagden im Sinne des JWMG ist richtig?

A

Gesellschaftsjagden sind alle Jagden, an denen mehr als 8 Personen teilnehmen.

B

Gesellschaftsjagden sind alle Jagden, bei denen mehr als 7 Personen die Jagd als Schützen ausüben.

C

Gesellschaftsjagden sind alle Jagden, bei denen mehr als 4 Personen die Jagd als Schützen ausüben.

D

Jede Jagd, an der mehr als ein Schütze teilnimmt, ist eine Gesellschaftsjagd.

Baden-Württemberg - Sachgebiet 4: Jagd-, Tierschutz- sowie Naturschutz- und Landschaftspflegerecht, Jagdethik, Frage 204