Welche Straftatbestände sind im JWMG festgelegt?

A

Verstoß gegen das Nachtjagdverbot.

B

Vorsätzlicher Abschuss von Elterntieren, die noch zur Aufzucht der Jungen erforderlich sind.

C

Vorsätzlicher Abschuss von Wild, für das keine Jagdzeit festgesetzt wurde.

D

Verstoß gegen die allgemein anerkannten Grundsätze der Waidgerechtigkeit.

Baden-Württemberg - Sachgebiet 4: Jagd-, Tierschutz- sowie Naturschutz- und Landschaftspflegerecht, Jagdethik, Frage 65