In Baden-Württemberg muss eine zugelassene und angemeldete Falle

A

mit einem von der Prüfstelle ausgegebenem Nummernschild gekennzeichnet sein.

B

jährlich neu angemeldet werden.

C

im Jagdbezirk immer in Verbindung mit einer Fanggenehmigung verwendet werden.

D

bei Nichtgebrauch in einem verschlossenen Raum gelagert werden.