A

sind Krankheiten, die auf natürlichem Weg zwischen Tieren und Menschen übertragen werden können.

B

sind Wildkrankheiten, die insbesondere bei Gatterhaltung (Zoo) und überhöhten Wilddichten auftreten.

C

sind Wildkrankheiten, die durch Parasiten ausgelöst werden.

D

sind Wildkrankheiten, die die Ausweisung eines Sperrbezirks zur Folge haben.

Baden-Württemberg - Sachgebiet 5: Tierkrankheiten und Behandlung von erlegtem Wild, insbesondere Erkennungsmerkmale der wichtigsten Wild- und Hundekrankheiten, hygienisch erforderliche Maßnahmen und Beurteilung der gesundheitlich unbedenklichen Beschaffenheit des Lebensmittels Wildbret, Frage 10