Was versteht man unter "Fallwild"?

A

Wild, das an Entkräftung, Hunger oder Altersschwäche eingegangen ist.

B

Wild, das durch äußere gewaltsame Einwirkung verendet ist.

C

Wild, das an einer Krankheit eingegangen ist.

D

Wild, das erlegt wurde.

Baden-Württemberg - Sachgebiet 5: Tierkrankheiten und Behandlung von erlegtem Wild, insbesondere Erkennungsmerkmale der wichtigsten Wild- und Hundekrankheiten, hygienisch erforderliche Maßnahmen und Beurteilung der gesundheitlich unbedenklichen Beschaffenheit des Lebensmittels Wildbret, Frage 154