Trichinen kommen vor

A

bei Federwild.

B

nur beim Schalenwild.

C

bei vielen Säugetierarten, insbesondere bei Fleisch- und Allesfressern und beim Menschen.

D

ausschließlich bei Wildschweinen und Hausschweinen.