Welcher Lauf einer gebräuchlichen Bockdoppelflinte hat in der Regel die engere Choke- Bohrung (Würgebohrung)?

A

Der untere Lauf

B

Der obere Lauf

Bayern - Sachgebiet 1: Jagdwaffen, Jagd- und Fanggeräte, Frage 21