Welche der nachgenannten Federwildarten sind in der Regel Bodenbrüter?

Bayern - Sachgebiet 2: Biologie der Wildarten, Frage 167