Die Begrenzung der Schwarzwildbestände verlangt auch einen selektiven Bachenabschuß. Was ist dabei zu beachten?

A

Es dürfen keine Stücke über 50 kg erlegt werden .

B

Es dürfen nur Geltbachen erlegt werden.

C

Leitbachen sind zu schonen.