Wozu dient das "Aufasten" bestimmter Stämme, vor allem in Nadelholzbeständen auf ca. 6 Meter Höhe?

A

Hochsitze können an solchen Bäumen leichter aufgestellt werden.

B

Dies dient der besseren Sicht innerhalb des Bestandes.

C

Dies dient der Erzeugung von astfreiem Wertholz an den stärksten und besten Bäumen eines Bestandes.

Aufasten ist das freilegen des Stammes durch das Entfernen von Ästen.

D

Die bessere Befahrbarkeit durch die neuen, teilweise sehr hohen Forstmaschinen wird erleichtert.