Nach den Vorschriften für Sicherheit und Gesundheitsschutz (VSG) der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (ehemals Landwirtschaftliche Berufsgenossenschaft "UVV-Jagd“) müssen Hochsitze geprüft werden

A

nur, wenn die Landwirtschaftliche Berufsgenossenschaft dies anordnet

B

mindestens alle 5 Jahre

C

nur, wenn der Revierinhaber dies anordnet

D

nur einmal im Jahr

E

vor jeder Benutzung, mindestens jedoch einmal jährlich