Wann muss auf dem Ansitz erlegtes Schalenwild aufgebrochen werden?

A

Unverzüglich.

B

Innerhalb von 7 Stunden.

C

Sobald das Stück ausgekühlt ist.

D

Spätestens bei Anbruch der Dämmerung.

E

Bei Abgabe an den Verbraucher.

Zum Artikel: