Welche der genannten Getreidearten haben in der Regel keine Grannen an den Ähren?