Nennen Sie die Mindestdeckungssumme einer Jagdhaftpflichtversicherung, die zum Lösen eines Jagdscheins vorgeschrieben ist.

Hinweis: Du kannst dieses Feld auch frei lassen.

Musterantwort

Die Mindestdeckungssumme richtet sich nach den Bestimmungen des Bundesjagdgesetzes in der gültigen Fassung. Zur Zeit beträgt sie 500T€ für Personenschäden und 50T€ für Sachschäden.

Entscheide selbst, ob Du die richtige Antwort wusstest.