Welche Aussage über die Jagdgenossenschaft ist falsch?

A

Ihr gehören auch Eigentümer befriedeter Bezirke an

B

die Jagdgenossenschaft ist rechtlich eine Körperschaft des Öffentlichen Rechts. Sie hat daher eigene Rechte und Pflichten

C

sie besteht aus den Eigentümern der bejagbaren Grundflächen, die zu dem gemeinschaftlichen Jagdbezirk gehören

D

Organe der Jagdgenossenschaft sind der Jagdvorstand und die Genossenschaftsversammlung

E

der Jagdvorstand vertritt die Jagdgenossenschaft gerichtlich und außergerichtlich. Er führt die laufenden Geschäfte