Im Vergleich zum Haarwild fehlt bei allen Federwildarten eines der nachgenannten inneren Organe. Dies ist

A

die Schilddrüse

B

die Bauchspeicheldrüse

C

die Milz

D

die Gallenblase

E

die Harnblase