Welche Aussage trifft auf das Geweih (Gehörn) von Jährlingsböcken beim Rehwild zu?

Erklärung:

Zu dieser Frage haben wir zwei Tipps:

  1. Zur Jagdpraxis: Bei Rehwild lässt sich anhand der Ausprägung des Geweihs kaum ein Rückschluss auf das Alter des Bocks ziehen. Hier kann man eher auf die Höhe der Rosenstöcke achten.
  2. Taktik bei Prüfungsfragen: Immer und nie sind häufig Schlagwörter für Falschantworten, weil die Natur häufig ihre Ausnahmen hat.
A

Jährlingsböcke können auch Gabeln ausbilden

B

Jährlingsböcke haben nie ein Sechsergehörn

C

Jährlingsböcke sind immer Spießer

Zum Artikel: