Was kann die Jägerschaft tun, um die Wahrscheinlichkeit eines Ausbruchs der Afrikanischen Schweinepest (ASP) zu minimieren?

A

Jagdreisen in die Befallsgebiete nur unter erhöhter Vorsicht antreten

B

Durch Aufklärung die Mitbürger sensibilisieren

C

Durch erhöhte Aufmerksamkeit im Revier Auffälligkeiten frühzeitig erkennen und dem Veterinäramt melden

D

Bei regelmäßigen Revierfahrten Erholungssuchenden unter Verweis auf die Seuchengefahr einen Platzverweis erteilen, damit diese das Revier sofort verlassen.

E

Den Schwarzwildbestand deutlich reduzieren