Was verstehen Sie unter Pionierholzarten, welche Baumarten gehören dazu und wie verbreiten sie sich? Nennen Sie mindestens vier Beispiele!

Musterantwort

Pionierhölzer sind anspruchslose Baumarten, die als Erstbesiedler an einem Standort erscheinen, z.B. die Birke, Weide, Erle, Pappel, Eberesche, Kiefer. Verbreitung durch Anflug oder Vogelkot.