Innerhalb welcher Frist sind erworbene Schusswaffen zur Eintragung in die WBK anzumelden und bei welcher Behörde hat das zu geschehen?

Musterantwort

Innerhalb von zwei Wochen bei der Waffenbehörde des Landkreises, in dem der Waffenbesitzer mit seinem ersten Wohnsitz gemeldet ist.