Was bedeutet die Bezeichnung “Kaliber” für a) Büchsenläufe, b) Flintenläufe?

Musterantwort

a) Kombination aus Geschossdurchmesser und Hülsenlänge, bei Zollkalibern wird nur der Geschossdurchmesser angegeben. b) nach altem englischen Pfund bemessen (z.B. Kaliber 12 = 12 Rundkugeln, die zusammen ein englisches Pfund (=453,6g) ergeben, entspricht dem Laufdurchmesser einer dieser Kugeln).