Waidwissen logo
Waidwissen

Welcher Temperaturbereich sichert die ausreichende Abtötung der Trichinenlarven?


Ein wenig Hintergrundwissen: Der Mensch hat drei Möglichkeiten, eine Infektion mit vorzubeugen.

  1. Unsicheres Fleisch meiden: Das ist der in Deutschland gesetzlich über die vorgeschriebene Weg.
  2. Abtöten durch Erhitzen: Es genügen Temperaturen von 65-70 °C, um Trichinenlarven abzutöten. Allerdings muss diese Temperatur auch im des Fleischs für mindestens eine Minute erreicht werden.
  3. Abtöten durch Frieren: Einfrieren des Fleischs auf -15 °C für 20 Tage oder -23 °C für 10 Tage soll Trichinenlarven töten.