Auf welche Trefferlagen lässt beim Rehwild sofortiges Zusammenbrechen schließen?

Erklärung:

Der Krellschuss ist der „Klassiker“ bei dem das Stück blitzartig zusammenbricht. Der Kopfschuss ist aufgrund des hohen Risikos für einen Äser- bzw. Gebrechschuss jagdlich nicht zu empfehlen.