Der Inhaber eines Jugendjagdscheines übt die Jagd ohne Begleitperson aus. Welcher Tatbestand liegt vor?

Erklärung:

Der Jugendjagdschein ist an einige Bedingungen geknüpft. Unter anderem darf die Jagd nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten oder einer schriftlich ausgewiesenen Begleitperson ausgeübt werden.

B

Eine Straftat, weil es sich um Wilderei handelt

C

Eine Straftat, die mit Freiheitsstrafe vergolten werden kann.