Was bezweckt die Choke-Bohrung (Würgebohrung)?

A

Bessere Durchschlagskraft für Flintenlaufgeschosse

B

Drehung der Schrotkörner

C

Beeinflussung der Schrotgarbenstreuung

Der Choke ist eine Verengung an der Laufmündung von Flinten, die das Streuverhalten der Schrotgarbe beeinflusst. Chokes können fest verbaut oder auswechselbar (Wechselchoke) sein, um sie an jagdliche oder sportliche Gegebenheiten anzupassen.

Zum Artikel: