Sie wollen ein Zielfernrohr vorrangig für den Dämmerungs-und Nachtansitz erwerben? Was ist für diesen Zweck das wichtigste Leistungsmerkmal?

Erklärung:

Es gibt einige Kennwerte, um eine Optik für die Dämmerung auszusuchen. Wichtig sind z.B. ein ausreichender Objektivdurchmesser oder auch die Lichtstärke und die Dämmerungszahl.

Jedoch sind Lichtstärke und Dämmerungszahl nur theoretische Werte. Die Leistung wird durch weitere Faktoren wie Glasmaterialien und Vergütung maßgeblich mitbestimmt. Diese weiteren Faktoren lassen sich am besten als „Qualität der Optik“ zusammenfassen.

A

Die Qualität der Optik

B

Ausrüstung mit Leuchtpunkt

C

Die Lage des Absehens in der ersten Bildebene