Was ist ein Hirschfänger?

A

Ein Jagdhelfer im Mittelalter, der auf das Abtun von weidwunden Hirschen spezialisiert war.

B

Eine dolchartige Stichwaffe, die zum Abfangen von Schalenwild benutzt wird.

C

Eine spezielle Kastenfalle, die zum Fang von Rot- und Damwild diente.