An wen darf eine erlaubnispflichtige Kurzwaffe verkauft werden?

A

an Jugendliche, wenn die Eltern ihr schriftliches Einverständnis gegeben haben.

B

an Inhaber einer grünen WBK mit entsprechendem Voreintrag.

C

an jeden Polizeibeamten.