Was sind Trichinen und wie erfolgt die Ansteckung z.B. des Menschen?

Musterantwort

Es sind Parasiten (Rundwürmer). Über die Nahrungsaufnahme trichinösen Fleisches von infizierten Haus- oder Wildschwein gelangen Larven in den menschlichen Darmtrakt, wo sie sich zu geschlechtsreifen Würmern entwickeln, die neue Larven produzieren (Darmphase), welche sich über Blut und Lymphbahnen im Körper verteilen und in die Skelettmuskulatur gelangen (Muskelphase).