Wann beginnt der Rothirsch sein erstes Geweih zu schieben?

A

Im Herbst des Geburtsjahres

B

Im Sommer des auf die Geburt folgenden Jahres

C

Im Frühjahr des auf die Geburt folgenden Jahres

Das Schalenwild wird im Mai/Juni gesetzt und nach 10 Monaten (März/April) sind die Rosenstöcke erkennbar. Darauf folgt das Geweih vom 1. Kopf (2. Lebensjahr) im Mai/Juni.

Zum Artikel: