Was ist beim Aufbrechen von Schalenwild vorrangig zu beachten?

A

die Harnblase darf nicht verletzt werden

B

das Zwerchfell darf nicht verletzt werden

C

der Pansen und das Gescheide dürfen nicht verletzt werden

D

die Kammer darf nicht verletzt werden

Zum Artikel: