Wie sieht der Standortbruch aus und was signalisiert er?

A

ein armlanger Bruch wird in die Erde gesteckt und signalisiert dem Schützen bei einer Gesellschaftsjagd den Standplatz, der Hauptbruch gibt weiter Information

B

ein halbarmlanger Bruch wird in die Erde gesteckt und signalisiert dem Schützen bei einer Gesellschaftsjagd den Standplatz, der Hauptbruch gibt weiter Information

C

ein armlanger befegter Bruch wird in die Erde gesteckt und signalisiert dem Schützen bei einer Gesellschaftsjagd den Standplatz, der Hauptbruch gibt weiter Information

Fast richtig! Der Standortbruch ist zwar entastet, jedoch nicht befegt. Bei einem befegten Bruch werden Äste und Rinde einseitig mit dem Messer abgeschabt.

D

ein halbarmlanger befegter Bruch wird in die Erde gesteckt und signalisiert dem Schützen bei einer Gesellschaftsjagd den Standplatz, der Hauptbruch gibt weiter Information

E

ein armlanger Bruch wird in die Erde gesteckt und signalisiert dem Schützen bei einer Gesellschaftsjagd die Standplätze seiner Nachbarn, der Hauptbruch gibt weiter Information