Was sind Randfeuerpatronen?

Erklärung:

Bei Randfeuerpatronen schlägt der Schlagbolzen auf den Rand der Patrone. Sie werden für Kleinkaliberpatronen und Schonzeitpatronen verwendet. Randfeuerpatronen sind unbedingt von Randpatronen (Patronen mit Rand) zu unterscheiden. Randpatronen werden aus Kipplaufbüchsen verschossen.

A

Patronen bei denen der Zündsatz am Rand des Hülsenbodens liegt.

B

Patronen mit einem Rand für Kipplaufwaffen

C

Patronen, bei denen ein Schlag auf den Rand die Zündung verursacht.

D

Patronen, die nur in Kipplaufwaffen verwendet werden.

E

Zentralfeuerpatronen, die einen verstärkten Rand haben.

Zum Artikel: