Womit muss sich der zuständige Jagdaufseher ausweisen?

Erklärung:

Jagdaufseher werden in NRW behördlich bestätigt und dürfen damit den Jagdschutz ausüben. Für den Jagdausübungsberechtigten wird zur Ausübung des Jagdschutzes ein Jagdschutzausweis ausgestellt.

A

Mit einer Bescheinigung seiner Bestätigung als Jagdaufseher, wenn er Jagdschutz ausübt.

B

Mit dem Jagdschein

C

Mit dem Personalausweis

D

Der Jagdausübungsberechtigte muss seinen Jagdschutzausweis vorzeigen.

Zum Artikel: