Das Alter des im Mai erlegten Jährlingsbocks erkennt man am sichersten ...

A

am Spießergehörn.

B

an der Stellung des Trägers.

C

am Abschliff der Molaren.

D

an den dritten Prämolaren des Unterkiefers (P3).

Wiederkäuer besitzen keinen ersten Prämolaren (P1). Deshalb wird (wildbiologisch richtig) in der Zahnformel mit dem zweiten Prämolaren (P2) begonnen. In der Jagd wird das nicht immer ganz genau genommen, sodass manchmal nach dem 3. Prämolaren (P3) gefragt wird, in Wahrheit aber der P4 gemeint ist.