Welches der nachgenannten Tiere fällt unter den besonderen Schutz der Bundesartenschutzverordnung?